System TaHoma

Intelligentes Haus ist ein System, das das Programmieren und Steuern der installierten, mit den elektrischen Motoren angetriebenen Gerӓte ermӧglicht. Die Überwachungssysteme werden nach Bedarf der Nutzer programmiert; dadurch werden die Parameter an die Lebensweise und an die individuellen Erwatungen der Einwohner in jedem Haus angepasst.
Das System Intelligentes Haus erhӧht den Sicherheitsgrad, erleichert das Alltagsleben und reduziert Kosten, die mit dem Aufrechterhalten der Hӓuser verbunden sind.

Das System TaHoma erlaubt, die mit elektrischen Antrieben ausgestatteten Garagentore sowie Außenrollos, hergestellt durch DK-PROF, zu steuern. Die Bedienung der Zentrale Tahoma ist mithilfe von PC, Notebook, Tablet oder Smartphon mӧglich, die die Verbindung mit Internet haben. Die Zentrale ist über das Internetnetz mit dem Server verbunden, mit dem jederzeit der Online-Kontakt vom beliebigen Ort auf der Welt aus hergestellt werden kann.

Das Einloggen ins System erlaubt die Steuerung aller Gerӓte, die an die Zentrale TaHoma angeschlossen sind. Das Senden der Befehle an die Zentrale verursacht ihre sofortige Ausführung sowie das Senden einer Rückmeldung an den Nutzer über den aktuellen Status des Gerӓts.

Schema der Verbindungen des Systems TaHoma mit Produkten von DAKO

Die Zentralle TaHoma ermӧglicht den schnellen Zugang via Internet zu allen Funktionen des Systems. Durch die Anwendung der mobilen Gerӓte, die mit Displays ausgestattet sind, sind das Programmieren und die Steuerung besonders einfach.